IPO BONN

Institut für psychosomatische Grundversorgung und Psychosoziale Onkologie, Bonn

Institut für psychosomatische Grundversorgung und Psychosoziale Onkologie, Bonn
Schön, dass Sie uns gefunden haben!

„Wir haben eine Medizin für Organe, Gewebe und Zellen, aber keine für kranke Menschen und für individuelle Wirklichkeiten, in denen sie leben.“
Thore von Uexküll

Biographische Erfahrungen, Wertvorstellungen und soziokultureller Kontext bestimmen das Erleben und Verhalten von Menschen und somit auch deren Vorstellung von Gesundheit und vom Umgang mit Krankheit.

In unseren Weiterbildungskursen erhalten Sie Einblicke in die vielfältige Welt individueller Wirklichkeiten und subjektiver Krankheitsmodelle.

Unter Berücksichtigung aktueller Erkenntnisse der Neurowissenschaften lernen Sie Ihren Fokus der Betrachtung zu erweitern, um so biologisches Krankheitsgeschehen und Krankheitsverläufe unter Einbezug der mitbedingenden psychosozialen Einflussfaktoren besser verstehen zu können.

Und während reichlich praktischer Übungen erlernen Sie Instrumente der sprechenden Medizin, um die Ressourcen belebende, helfende und heilende Qualität von Beziehung und Gespräch für Ihre Behandlungen bewusster als bisher wirksam werden zu lassen.

Wir freuen uns auf Sie!


Wir machen mit: Projekt KLIMARETTER – LEBENSRETTER