IPO BONN

Institut für psychosomatische Grundversorgung und Psychosoziale Onkologie, Bonn

Institut für psychosomatische Grundversorgung und Psychosoziale Onkologie, Bonn
Kurse Psychosomatische Grundversorgung

Die Weiterbildung in Psychosomatischer Grundversorgung ist aktuell verpflichten für die folgenden Fach- und Tätigkeitsbereiche:

  • Frauenheilkunde und Geburtshilfe
  • Allgemeinmedizin
  • die Abrechnung von Leistungen im Rahmen der Speziellen Schmerztherapie
  • Akupunkturleistungen
  • Abrechnung der Ziffern EBM 35100, EBM 35110 für alle FachärztInnen.

Sie setzt sich aus den folgenden drei Bausteinen zusammen:

  • 20 UE Theorie
  • 30 UE Verbale Interventionstechniken
  • 30 UE Balintgruppe über mind. ein halbes Jahr

Die Kurse (aktuell finden sämtliche Kurse noch komplett online statt!)

Theorie und Verbale Interventionstechniken finden im interaktiven online-Format statt.

Die Balintgruppen in Pandemiezeiten werden ab September 2021 freitags online und samstags am Bertha-von-Suttner-Platz 6 in Bonn Zentrum stattfinden.

Die Kurse sind allesamt durch die Ärztekammer Nordrhein und die Kassenärztliche Vereinigung Nordrhein als Weiterbildungskurse sowie als Kurse im Rahmen des Fortbildungszertifikats anerkannt.